TUI Deutschland setzt das gesamte Reiseprogramm bis einschließlich 30. April aus

Alle Informationen zu aktuellen Umbuchungs- bzw. Stornomöglichkeiten findest du hier.

Suche

Letzte Suchanfragen

      Mehr anzeigen

      Zuletzt besucht

        Menü
        +49(0)511/56780104 täglich 8-22 Uhr
        Vor dem TUI Reisebus steht die Reiseleitung in TUI Uniform

        Infos zum Coronavirus

        Kostenlose Umbuchungs- und Stornomöglichkeit, die wichtigsten Fragen und Antworten, Präventationsmaßnahmen.

        Liebe Kunden,

        nachdem das Auswärtige Amt jetzt von allen nicht notwendigen Auslandsreisen abrät, hat TUI Deutschland entschieden, ihr weltweites Reiseprogramm bis einschließlich 30. April 2020 auszusetzen. Wir werden daher bis einschließlich 30. April alle Reisen absagen und informieren dich schnellstmöglich darüber. Wir bitten um Verständnis, dass die Vielzahl der Reisebuchungen chronologisch nach Abreisedatum bearbeitet werden und die Benachrichtigung daher noch etwas Zeit in Anspruch nehmen kann. Für Gäste, die sich derzeit in den Urlaubsgebieten aufhalten, gilt: Viele Rückflüge werden regulär durchgeführt. Für alle anderen Gäste findet TUI eine Lösung und wird sie aktiv informieren. Für alle Reisen mit Abreise ab dem 01.05.2020 gelten derzeit die TUI AGBs.

        Mehr Informationen vom Reiseveranstalter TUI

        AKTUELLE UMBUCHUNGS- UND STORNOMÖGLICHKEITEN

        • Hinweise für Reisende, die seit dem 29.02. gebucht haben oder jetzt buchen wollen

          Für alle Reisen, die seit dem 29.02. neu bei uns gebucht wurden und noch bis zum bis zum 18.04.2020 neu gebucht werden, bieten wir Ihnen eine kostenlose Umbuchungs- bzw. Stornomöglichkeit an. Sollten Sie Ihre Reise aufgrund des Coronavirus nicht antreten wollen, können Sie Ihre Buchung bis 14 Tage vor Abreise und maximal bis zum 30.04.2020 kostenlos umbuchen oder stornieren.

          Bedingungen

          • Gültig für alle TUI  Neubuchungen
          • Nicht gültig für XTUI
          • Buchungszeitraum: 29.02. bis 18.04.20
          • Reisezeitraum: bis 31.10.20
          • die kostenlose Stornofrist endet am 30.04.20
          • Nur gültig für neugebuchte Reisen vom 29.02. bis 18.04.20

           

          Gut zu wissen: TUI Card Inhaber haben einen „Umbuchungsgebührenschutz“, d. h. die Umbuchung von TUI bis 31 Tage vor Reiseantritt ist gebührenfrei – unabhängig vom Reisetermin. Weitere Infos dazu findest du unter: www.meine-tui.de/tuicard-leistungen und dann unter Umbuchungsgebührenschutz.

        • Hinweise für Reisende mit Reisebeginn bis 30.04.

          TUI Deutschland hat entschieden ihr weltweites Reiseprogramm bis einschließlich 30. April 2020 auszusetzen. Wir werden daher bis einschließlich 30. April alle Reisen absagen und informieren dich schnellstmöglich darüber. 

          Wir beobachten die Geschehnisse in der Welt rund um die Uhr und reagieren sofort, sobald sich die Situation in einem Reiseland ändert. Wir werden dann die Situation neu bewerten, geeignete Maßnahmen ergreifen und dich entsprechend informieren.

        • Wann meldet sich TUI bei mir?

          Wann meldet sich die TUI bei mir wegen einer Umbuchung oder Stornierung meiner Reise?
          Die TUI Deutschland  setzt ihr weltweites Reiseprogramm bis einschließlich 30.04.2020 aus. Wir werden daher bis einschließlich 30.04.2020 alle noch anstehenden Reisen absagen und informieren all unsere Kunden schnellstmöglich darüber. Wir bitten um Verständnis, dass die Vielzahl der Reisebuchungen chronologisch nach Abreisedatum bearbeitet werden und die Benachrichtigung daher noch etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

          •    Am 23.03.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 28. bis 31.03.2020
          •    Am 26.03.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 01. bis 03.04.2020
          •    Am 30.03.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 04. bis 07.04.2020 
          •    Am 02.04.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 08. bis 10.04.2020
          •    Am 06.04.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 11. bis 14.04.2020 
          •    Am 09.04.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 15. bis 17.04.2020
          •    Am 13.04.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 18. bis 21.04.2020
          •    Am 16.04.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 22. bis 24.04.2020
          •    Am 20.04.2020 stornieren wir alle Abreisen vom 25. bis 28.04.2020
          •    Am 23.04.2020 stornieren wir alle Abreisen am 29. und 30.04.2020 
           

          Unser professionelles und sehr erfahrendes Team vom TUI Krisenmanagement beobachtet täglich die Entwicklung in den Urlaubsregionen. Wir kontaktieren dich unaufgefordert, sollten sich notwendige Änderungen für deine gebuchte Reise ergeben.

        • Hinweise für Reisende mit Reisebeginn vom 01. bis 31. Mai

          Kunden mit Reisebeginn zwischen dem 01. und 31.05.2020 können ihre geplante Reise ohne Gebühren umbuchen lassen. Dazu setzen sich unsere Service-Mitarbeiter aktiv mit dir in Verbindung - du musst also nichts tun. Du kannst deine für Mai geplante Reise gebührenfrei auf ein anderes Reisedatum oder einen anderen Club zum aktuellen Tagespreis umbuchen.

          Bedingungen

          • Gültig für alle TUI Buchungen mit Reisebeginn 01.05. bis einschließlich 31.05.2020
          • Nicht gültig für XTUI
             

          Beginnt deine Reise erst ab 01.06.2020  gelten unverändert die in deinem Reisevertrag angegebenen Umbuchungs- und Stornobedingungen, sofern es keine Reisebeschränkungen seitens des Auswärtigen Amtes gibt (siehe Informationen des Auswärtigen Amtes). 

          Gut zu wissen: TUI Card Inhaber haben einen „Umbuchungsgebührenschutz“, d. h. die Umbuchung von TUI und airtours Reisen bis 31 Tage vor Reiseantritt ist gebührenfrei – unabhängig vom Reisetermin. Weitere Infos dazu finden Kunden unter: www.meine-tui.de/tuicard-leistungen und dann unter Umbuchungsgebührenschutz.

           

        Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um deine gebuchte Reise (Stand 24. März 2020)

        • Allgemeine Informationen

          TUI empfiehlt ihren Kunden, sich über die Reise- und Sicherheitshinweise des deutschen Auswärtigen Amtes zum gebuchten Reiseland bis unmittelbar vor Reiseantritt auf dem Laufenden zu halten. Reiseziele, für die keine Einschränkungen in den Reise- und Sicherheitshinweisen gelten, bieten wir weiterhin an und unsere Reiseleistungen werden wie gebucht durchgeführt. Spricht das Auswärtige Amt eine Reisewarnung für ein Land aus, wird es aus dem TUI-Programm gestrichen und die Urlauber vor Ort werden schnellstens wieder nach Hause gebracht. Sollte sich die aktuelle Situation in einem Reiseland ändern, werden wir umgehend geeignete Maßnahmen ergreifen und unsere Gäste entsprechend informieren.

          Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste hat für uns höchste Priorität. TUI verfügt über ein weltweites und professionelles Krisenmanagement, dessen Aufgabe es ist, die Geschehnisse in der Welt rund-um-die-Uhr zu beobachten und sofort zu reagieren, wenn die Lage dies erfordert. Wir stehen in engem Kontakt mit den Behörden – dem Auswärtigen Amt, dem Robert Koch Institut und der WHO – deren Einschätzung der Sicherheitslage in Reiseländern für uns die Grundlage dafür bildet, ob wir Reisen anbieten oder nicht.

        • Fragen zu Umbuchungen, Stornierungen & Neubuchungen

          Kann ich gebührenfrei umbuchen? 
          Weiter oben auf dieser Seite findest du alle Informationen rund um deine Umbuchungsmöglichkeiten aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation.

          Gibt es einen Preisvorteil, wenn ich meine Reise umbuchen? 
          Wir setzen unser weltweites Reiseprogramm aufgrund der aktuellen Situation bis einschließlich 30.04.2020 aus und sagen alle Reisen mit Anreise bis zu diesem Termin ab. Für Abreisen ab dem 01.05.2020 gibt es zum heutigen Tag noch keine Entscheidung, da wir zunächst die weitere Entwicklung in unseren Reiseländern beobachten und uns auch an den Empfehlungen des Auswärtigen Amtes orientieren. Daher sind zurzeit nur Umbuchungen mit den Gebühren der allgemeinen Reisebedingungen und zum aktuellen Tagespreis möglich.

          Kann ich meine geplante Reise (bis Anreise 30.04.20) auch umbuchen? 
          Die TUI Deutschland setzt alle Reisen bis einschließlich 30.04.2020 aus. Wir werden daher bis einschließlich 30.04.2020 alle noch ausstehenden Reisen absagen und informieren alle unsere Kunden schnellstmöglich darüber. Möchtest du deine Reise zu einem späteren Zeitpunkt antreten, muss diese neu gebucht werden. 

          Was passiert mit meiner langfristig gebuchten Urlaubsreise und wie bekomme ich Informationen von der TUI hierüber? 
          Deine gebuchte Urlaubsreise bleibt bestehen. Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen sehr genau. Entscheidungen über Reisebeschränkungen werden von den zuständigen Behörden und Ministerien und je nach Situation in den Urlaubsgebieten getroffen. Wir stehen in engem Kontakt mit diesen Behörden und Ministerien. Sollte sich die Situation ändern, werden wir die Lage neu bewerten, geeignete Maßnahmen ergreifen und dich entsprechend informieren. Du hast uns dein Vertrauen geschenkt für die schönsten Wochen im Jahr und somit kannst du auch uns vertrauen, dass wir aktiv auf dich zukommen.

          Kann ich reisen, wenn ich das ausdrücklich möchte?
          Das Auswärtige Amt warnt aktuell vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland und die Bundesregierung rät von innerdeutschen Reisen ab. Aktuell musst du mit weiter zunehmenden drastischen Einschränkungen im Reiseverkehr, mit Quarantänemaßnahmen und Einschränkungen des öffentlichen Lebens rechnen. Daher kannst du leider auch auf ausdrücklichen Wunsch keine Reisen mit der TUI durchführen.

          Wo und wie kann ich aktuell meine Reise buchen, wenn ich wieder reisen kann?
          Wir freuen uns, wenn du wieder Reiselust verspüren, sobald der Normalzustand zurückgekehrt ist. Deinen nächsten Traumurlaub kannst du auch jetzt schon buchen. 

        • Helfen Reiserücktrittversicherungen?

          Eine Reiserücktrittversicherung zahlt nicht, wenn Urlauber aus Angst vor einer Ansteckung von ihrer Reise zurücktreten möchten. Sie treten in Kraft, wenn Urlauber vor Reiseantritt erkranken. Bei Erkrankungen im Urlaub hilft die Auslandskrankenversicherung, die auch die Kosten für einen Rücktransport abdeckt.

          Gut zu wissen: TUI Card Inhaber haben einen „Umbuchungsgebührenschutz“, d. h. die Umbuchung von TUI und airtours Reisen bis 31 Tage vor Reiseantritt ist gebührenfrei – unabhängig vom Reisetermin. Weitere Infos dazu finden Kunden unter: www.meine-tui.de/tuicard-leistungen und dann unter Umbuchungsgebührenschutz.

        • Wie verhalten sich Reisende richtig, wenn sie befürchten, sich angesteckt zu haben?

          Das Robert-Koch-Institut rät Urlaubern, die in Regionen mit Covid-19-Fällen waren, die aber noch nicht als Risikogebiete gelten: Wer binnen zwei Wochen nach Reiseende Fieber, Husten und Atemnot bekommt, sollte einen Arzt aufsuchen - allerdings erst nach telefonischer Anmeldung, bei der explizit auf die Reise hingewiesen wird. Sie sollten Kontakte vermeiden und möglichst zuhause bleiben.

        • Welche Vorsichtsmaßnahmen trifft TUI in ihren Hotels und Flugzeugen?

          Alle TUI Unternehmen (einschließlich Kreuzfahrtgesellschaften, Fluggesellschaften, Hotels und Ferienanlagen) befolgen vordefinierte und etablierte Verfahren zur Verhinderung von Infektionen und haben ihre Hygienemaßnahmen erhöht. Im gesamten TUI Konzern wurden in allen Märkten und Geschäftsbereichen Task Forces eingerichtet, die die Situation überwachen und engen Kontakt zu den zuständigen Behörden halten. Diese Task Forces werden vom TUI Konzern koordiniert, um ein bestmögliches Niveau der Vorsorge und Prävention zu gewährleisten.

          Wir beobachten die aktuellen Entwicklungen sehr genau. Entscheidungen über Reisebeschränkungen werden von den zuständigen Behörden und Ministerien auf der Grundlage der Richtlinien getroffen. Wir stehen in engem Kontakt mit diesen Behörden und Ministerien. Sollte sich die aktuelle Situation ändern, werden wir die Situation neu bewerten, geeignete Maßnahmen ergreifen und unsere Gäste entsprechend informieren.

        Aktuelle Informationen zum Coronavirus sowie Reisehinweise findest du hier

        Wissenswertes zu deinem Reiseveranstalter

        Unsere Aufgabe ist es, dir einen rundum sorglosen Urlaub zu ermöglichen. Bei TUI buchst du Urlaub aus einer Hand und genießt alle Vorteile des weltweit führenden Tourismuskonzern.

        TUI setzt nicht nur alles daran nachhaltige Reisen zu fördern, sondern unterstützt mit der TUI Care Foundation auch gemeinnützige Projekte weltweit. Überzeug dich selbst!  

        • Serviceleistungen

          Du willst verreisen und planst, deinen Urlaub zu buchen. Oder hast du schon gebucht? Herzlich willkommen! Unsere Aufgabe ist es, deine Wünsche und Erwartungen an rundum schöne Ferien zu erfüllen. Wir werden alles daran setzen, diesem Anspruch gerecht zu werden. Versprochen! 

          Zu den Serviceleistungen

        • Rundum sorglos

          Bei TUI bist du immer bestens betreut:

          • 24 Stunden erreichbare TUI Reiseprofis auf der ganzen Welt
          • Professionelles Sicherheits- und Krisenmanagament
          • Das TUI CareTEAM betreut dich in Notsituationen
          • Immer informiert durch den SMS-Assistent der TUI

          Mehr erfahren

        • Auszeichnungen

          TUI Holly und TUI TOP Quality 

          Nur die 100 beliebtesten TUI Hotels weltweit bekommen ihn: Der TUI Holly ist die höchste Auszeichnung, die ein TUI Hotel erreichen kann. Er steht für alles, was einen Urlaub perfekt macht: viel Liebe zum Detail, erstklassigen Service und herausragende Gastronomie. Der TUI TOP Quality Award führt zu unseren 250 beliebtesten Urlaubsadressen in Sachen Qualität und Service.

          Gleich mehrere ROBINSON Clubs wurden mit den begehrten Trophäen ausgezeichnet!

          Zu den TUI Holly Gewinnern

        • Zug zum Flug

          Mit deiner Buchung hast du für die innerhalb Deutschlands gelegenen Abflughäfen (inkl. Salzburg Flughafen und Euro-Airport Basel) optimalen Anschluss an den internationalen Luftverkehr. In Kooperation mit der Deutschen Bahn AG bieten wir dir einen umfassenden Anreiseservice.

          Bahnanreise zum Flughafen

        • Reiseschutz

          Dein Urlaub ist kostbar! Da sollte auf keinen Fall etwas dazwischen kommen. Sicher dich deshalb gut mit unseren Reiseschutzprodukten ab. Denn wir sind im Notfall nur einen Anruf entfernt.

          Zum Reiseschutz

        • Reise bargeldlos bezahlen

          Du kannst mit der ROBINSON Card, jeder anderen TUI Card, per Visa, MasterCard, American Express Diners oder einfach per Lastschrift-verfahren (nur von deutschen Bankkonten) bezahlen. Informationen zu Zahlungsbedingungen, Zahlungsfälligkeit, Haftung, Stornierung, Umbuchung und Rückzahlung - soweit vorgesehen - sowie ergänzende Bestimmungen findest du in den Zahlungsmethoden und in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

        • MEIN ROBINSON

          Deine Vorteile mit MEIN ROBINSON:

          • Reiseunterlagen stehen zur Einsicht oder zum Download zur Verfügung
          • Rund um die Uhr hast du die Möglichkeit, Kontakt zur Reiseleitung vor Ort aufzunehmen
          • Detaillierte Informationen zu Hotel, Transfer, Mietwagen, Rundreisen und Extras
          • Praktische Helfer wie die Wettervorhersage und ein Währungsrechner
          • Informationen zum Reiseziel: Sehenswürdigkeiten, Freizeittipps, Restaurants, etc.
          • Einreise- und Gesundheitstipps
          • u.v.m.

          Zu MEIN ROBINSON

        • TUI Care Foundation
          Drei Elefanten stehen im Grünen und fressen

          TUI Care Foundation: nachhaltig Urlaub machen

          Die TUI Care Foundation fördert als gemeinnützige Stiftung Projekte, die jungen Menschen neue Zukunftsperspektiven eröffnen, Natur und Tierwelt schützen sowie nachhaltige Entwicklung in Destinationen auf der ganzen Welt fördern. Alle Spenden fließen zu 100% in Projekte und Projektpartnerschaften.

          Infos zur TUI Care Foundation